Über mich

Ich habe viele Jahre im Sozialbereich im In- und Ausland gearbeitet, unter anderem auch in Mutter-Kind-Häusern. Dabei bin ich neben unterschiedlichsten Mutter-Kind-Beziehungen auch verschiedenen Lebensthemen, Teenager-Schwangerschaften, Suchtproblemen oder psychischen Erkrankungen begegnet. Auch die mehrjährige Arbeit auf einer Wohngruppe für Menschen mit Beeinträchtigung war für mich äusserst wertvoll und aufschlussreich. Diese vielfältigen Erfahrungen haben meinen Horizont erweitert.
Seit 2012 biete ich Lebensberatung in eigener Praxis an.  

Seit 2016 bin ich glücklich verheiratet.

Ab Oktober 2020 führe ich vollzeitlich meine eigene Praxis. 

Meine Motivation

Created with Sketch.

Als Beraterin begeistert mich, wenn Menschen einen Ausweg aus einer Sackgasse finden und dabei ihre eigenen Ressourcen als Lösung entdecken. Durch gemeinsame Prozessgestaltung eröffnen sich neue Möglichkeiten.

Mein Lebenszentrum ist Gott. So gelingt auch mein Leben im Hier und Jetzt. Meine Lebensbereiche orientieren sich an diesem Zentrum. Schwierige Situationen bleiben auch mir nicht erspart. Gott ist der sichere Anker. Dies macht den Unterschied. Dadurch kann ich an Herausforderungen wachsen und neue Ziele erreichen.

Mein Menschenbild

Created with Sketch.

Mein Menschenbild beruht auf dem christlichen Glauben. Gott hat jeder Person Würde gegeben. Ich achte und schätze alle Menschen als Geschöpf Gottes und begegne ihnen unabhängig von ihrem Glauben mit Achtung und Respekt.

Ethik und Werte

Created with Sketch.

Ich unterstehe der Berufsordnung des Berufsverbandes der Schweizerischen Gesellschaft für Beratung SGfB, von ACC und bcb. Dazu gehört auch die Schweigepflicht.


Für meine Arbeit ist mir Folgendes wichtig:

  • Der sorgsame und verantwortungsvolle Umgang mit Ratsuchenden sowie deren Anliegen bildet die Grundlage für Seelsorge, Beratung und Coaching.
  • Jede Person ist selbstverantwortlich.
  • Empathie, Wertschätzung und Echtheit gehören zu mir.
  • Meine Beratungsarbeit reflektiere ich regelmässig mit Fachleuten.
  • Durch Weiterbildungen und Fachliteratur erweitere ich meine persönliche, soziale und berufliche Kompetenz.

Aus- und Weiterbildungen

Created with Sketch.
  • 2020 Grundlagenseminar Schemaseelsorge
  • 2019  SOZO Basic
  • 2017  Diplom: ADHS-Coach Verhaltenstrainerin icp
  • 2014  Zertifikat: Nachdiplomkurs CSA icp, christliche Soziale Arbeit
  • 2012  16PFR-Testseminar
  • 2012  Zertifikat: PEP4Teens
  • 2012  Diplom: Beratende Seelsorge bcb
  • 2010  Trainerlizenz: PEP4Kids
  • 2005 Diplom: Begleitende Seelsorgerin bcb
  • 2001  CISMFA Australia Inc. in Papua New Guinea,  Critical Incident Stress Management, Basic Group Interventions
  • 1987 – 1989  Missions-Bibelschule
  • 1982  Eidg. Fähigkeitszeugnis Kaufmännische Angestellte